Kino-Pravda

Kino-Pravda Nr. 22

V serdce krest'janina Lenin živ. Kinorasskaz

(Im Herzen des Bauern ist Lenin lebendig. Eine Filmerzählung)

Ausgabe Datum: 13. März 1925
Dauer: 19 min 24 sek (18 B/Sek)
Regie: Dziga Vertov
Produktion: Goskino (Kul'tkino)
Kamera: Michail Kaufman, Aleksandr Lemberg, Ivan Beljakov
Schnitt: Elizaveta Svilova
Länge der überlieferten Kopie: 397m
Lenins erster Todestag / Bündnis zwischen Stadt und Land: Delegation von Bauern in Moskau / Lenins Wirkung auf die Bauern und unterdrückte Völker

Glossar / Kommentare

Allrussisches ZEK Allrussisches Zentrales Exekutivkomittee
Kult'kino Dokumentarfilm-Sektion von Goskino unter Vertovs Leitung
Smyčka Politischer Begriff in Russland, bezieht sich zumeist auf das "Bündnis von Stadt und Land" (=zwischen Arbeitern und Bauern)
 
Weitere Informationen